Apfel Kiwi Marmelade (Post aus meiner Küche Teil 3)

Bevor ich zum letzten Rezept meines PAMK Paketes komme, möchte ich Euch kurz vom PAMK Paket berichten, das ich von meiner Tauschpartnerin Sandra aus Lübeck bekommen habe. Ich habe das Paket gestern bekommen. Es waren folgende 4 unterschiedliche Sorten Plätzchen drin: Grieß-Plätzchen, Traumstücke, Mokka Biscotti und Lieblingssterne. Und alle sind super lecker. Ich bin fleißig am Knuspern. Sandra hat alles super schön verpackt und mit tollen selbstgemachten Wimpelketten dekoriert. Also eins ist sicher, bei der nächsten Post aus meiner Küche Tauschrunde bin ich wieder dabei. Falls Ihr das hier lest und gar nicht wisst um was es geht, lest einfach mal die letzten beiden Beiträge.

PAMKApfelKiwiMarmelade PostausmeinerKüche

Auf dem rechten Bild sehr Ihr das vollständige PAMK-Paket, das ich an meine Tauschpartnerin geschickt habe. Und nun zu guter Letzt gibt es heute noch das Rezept für die Apfel Kiwi Marmelade, die ich ebenfalls in das Paket gesteckt hatte. Für die Marmelade benötigt Ihr Folgendes:

600g Äpfel
400g Kiwi
2TL Zimt
2EL Honig
500g Gelierzucker (2:1)
etwas Zitronensaft

Die Marmelade wie üblich zubereiten. Äpfel und Kiwi schälen sowie die Äpfel entkernen und anschließend ein bisschen klein schneiden. Dann alle Zutaten in einem Topf mischen, aufkochen lassen, mit dem Pürierstab pürieren, nochmal kurz kochen lassen und anschließend in Gläser abfüllen.

Lasst es Euch schmecken!

Nicole